Die gute Energie, um die es hier geht, kann man nicht kaufen. Gemeinsam mit unabhängigen Redakteuren, Netzwerkpartnern und im Rahmen der Gesprächsreihe “Was ist Energie?” mit Roland Düringer beschäftigen wir uns mit Energiethemen aus allen Lebensbereichen. Wir wollen eine Plattform entstehen lassen, die die oekostrom-Vision einer nachhaltigen Energiezukunft weiterträgt.

  • WF-2014_Presse_©bysahlia-6136

    Adieu, Wegwerf-Mode!

    Es ist schon paradox. Ich achte beim Einkauf von Lebensmitteln auf Qualität, esse brav meine Bio-Haferflocken, verzichte auf exotische Früchte im Winter und kaufe die Erdäpfel beim Bauern. Warum ist mir nicht genauso wichtig, was ich auf der Haut trage?

  • ?????????????

    Die gute Jacke, die wärmt, kühlt und beeindruckt

    Das Prinzip der Wendejacke ist an sich schon gut. Wenn eine Outdoorjacke dann aber auch noch gut aussieht, ein heimisches High-Tech-Produkt ist, und nachhaltig, regional und korrekt hergestellt wird, ist das schon fast zu gut, um wahr zu sein.

  • GC_Imagefoto

    GreenClean: natürlich einfach waschen

    Der Self-Service-Waschsalon hat sich umweltfreundliches Waschen zum Ziel gesetzt. Um Wäsche und Natur nachhaltig zu schonen wird dabei ein vollkommen biologisch abbaubares Reinigungsmittel verwendet.

  • mode_web_R_K_by_Melling Rondell_pixelio.de

    Ökologisch und sozial korrekte Mode

    Menschen, denen Nachhaltigkeit am Herzen liegt, achten darauf, was sie konsumieren. Angefangen von biologischen Nahrungsmitteln, über Naturkosmetik bis hin zum Ökostrom, stellen sie auch an Kleidung hohe Ansprüche.

  • Dream Land

    The T/Shirt Issue – ein Nachruf

    The T/Shirt Issue war ursprünglich ein Projekt von Absolventen des Fachbereichs Gestaltung der Universität der Künste in Berlin: 2008 haben Rozi Rexhepi, Murat Koçyigit und Hande Akçayli begonnen ein neues Verfahren zur Schnittmustererstellung zu entwickeln. Ziel: Individuelle 3D-T-Shirts entwerfen und produzieren.

  • FotoHautnah_web

    Fokus ab morgen: Am Körper …

    … ist der erste thematische Schwerpunkt unseres Blogs in diesem Jahr. Denn kaum etwas ist uns näher als das, was wir am Körper tragen. Es ist gute Energie oder eben nicht – im Großen (enormer Energieverbrauch der weltweiten Baumwollproduktion) wie im Kleinen (zu Hause einen Pulli anziehen und weniger heizen).

  • Solarstrasse7

    Das Straßenkraftwerk Solar Roadways TM

    Warum immer Solaranlagen auf dem Dach? Wie wäre es mit einer Solaranlage auf der Straße. Man kann fahren, parken und laufen auf diesen Solaranlagen. Vielleicht nicht die Lösung all unserer Energieprobleme, aber ein interessanter Denkansatz, denn Straßen gibt es überall.

  • Tesla

    Tesla. What else?

    Nachdem ich das Model S immer schon einige Tage unter verschärften Bedingungen testen wollte, war der Zeitpunkt um den Jahreswechsel bei winterlichen Bedingungen nun ideal. Gemeinsam mit meinem Bruder habe ich mich auf die Reise gemacht: 3800km in einer Woche.

  • Grinsekatze_teaser

    Grundlos

    Lächeln Sie. Grundlos. Vor sich hin. Am besten gleich in der Früh in der U-Bahn. Dann, wenn sie am vollsten ist und sich Schulter an Schulter reibt. Wenn sich das Grau von Mänteln und Jacken nicht mehr von der Farblosigkeit der Mienen der Umstehenden trennen lässt. Tun Sie es. Ja, genau dann. Lächeln Sie. Grundlos. Und schauen Sie, was dann passiert.

Seite 11 von 18« Erste...910111213...Letzte »
Responsive Menu Clicked Image