ZOE_iamgreen_nachhaltige_Gutscheine

iamgreen.at und oekostrom widmen den September der eMobility!

Seit März 2015 bieten wir auf unserer Plattform iamgreen.at Gutscheine und Gewinnspiele nachhaltiger Unternehmen an.

iamgreen_startseite_laptop_nachhaltige_GutscheineBei iamgreen verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, beruhend auf den drei gleich wichtigen Säulen: sozial, ökologisch und wirtschaftlich. Wir sind der Meinung, dass tatsächliche Nachhaltigkeit nur funktioniert, wenn alle diese drei Faktoren perfekt ineinander greifen.

Nachhaltigkeit in der Mitte der Gesellschaft verankern
Mit einem breitgefächerten Angebot an Vergünstigungen möchten wir so vielen Menschen wie möglich die Chance geben, ihren Alltag Schritt für Schritt nachhaltiger zu gestalten. Nicht mit dem moralischen grünen Zeigefinger, sondern mit attraktiven Angeboten und Alternativen, die zum Ausprobieren und Umdenken einladen.

Wir bewundern Menschen und Unternehmen, die sich nicht mit dem Status quo zufrieden geben, sondern etwas verändern wollen. Deshalb freuen wir uns natürlich ganz besonders auf die Zusammenarbeit mit der oekostrom AG, um gemeinsam etwas voranzubringen.

E-Mobilität gemeinsam voranbringen
In einer modernen Gesellschaft ist Mobilität nicht mehr wegzudenken. Verkehr und Transport gehören aber zu den größten Klimasündern weltweit – Österreich hat den dritthöchsten CO2-Ausstoß in der EU – das müssen wir natürlich ändern.

Deshalb haben wir von Beginn an besonders auf Kooperationen in diesem Bereich gesetzt. Für Mobilität haben wir das Ziel, die gesamte Fortbewerbung der Menschen nachhaltiger zu gestalten: für Kurzstrecken setzt man statt aufs Auto lieber auf einen E-Roller, für längere Strecken kann man natürlich auf ein E-Auto zurück greifen oder sich ein Auto mit anderen Personen dank Car-Sharing teilen.

ZOE_iamgreen_nachhaltige_GutscheineNeben Gutscheinen und Gewinnspielen, unter anderem für das E-Auto Renault ZOE, und auf Aufklärung, setzen eMobility Kampagnen um, wie jene von Autohaus Sonnleitner.

Mit der oekostrom AG als neuem Kooperationspartner freuen wir uns dieses Angebot auch „hinter der Steckdose“ komplett nachhaltig gestalten zu können.

Ein E-Auto ist eine tolle Sache, aber eben nur so lange, wie es mit Strom aus sauberen und erneuerbaren Energiequellen betrieben wird.

Für uns ist klar: Wer E-Mobilität sinnvoll voranbringen möchte, kann dies nur gemeinsam mit erneuerbaren Energien tun! Deshalb starten wir im September gemeinsam mit der oekostrom AG den Schwerpunkt-Monat „eMobility“. So viel können wir verraten, man darf sich schon auf ein besonderes Highlight freuen.

Dieser Artikel ist Teil der Kooperation von oekostrom AG und iamgreen.at, um gemeinsam das Thema eMobility stärker in das Bewusstsein der Gesellschaft zu rücken. Wir setzen dabei auf Aufklärung und möchten mit unseren Aktionen zum Umdenken anregen.

Lukas Simbrunner studierte Slawistik und BWL. Er ist Co-Founder von iamgreen.at und iamstudent.at. Während seines Studiums arbeitete er als Redakteur für energiegründer.de, einer Initiative des BMWi Deutschland zur Stärkung der Gründerkultur im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Neben unseren Autorinnen und Autoren, die in regelmäßigen Beiträgen über gute Energie in allen Lebensbereichen schreiben, sorgen auch immer wieder Gastautoren in einmaligen Blogbeiträgen für Gute Energie.

Responsive Menu Clicked Image