DSC00458

Fokus ab morgen: Reisen …

Reise … gerade haben die Sommerferien – zumindest im Osten Österreichs – begonnen, der richtige Zeitpunkt also, um an Reisen zu denken.

Eine Reise ist meiner Meinung nach eine wesentliche Quelle für Gute Energie. Wer kennt das Gefühl nicht, kaum verlässt man die eigenen vier Wände und macht sich auf Richtung Flughafen oder Bahnhof, macht sich Vorfreude auf die bevorstehende Zeit in einem breit.

Sowohl kurze Städtetripps wie auch ausgedehnte Rundreisen haben etwas für sich, und es gibt Orte, an die man immer wieder zurückkehren möchte, weil sie einem so gut gefallen, dass man sich dort nahezu zu Hause fühlt.

Nicht umsonst sind die Menschen seit jeher von einem Entdeckungs- und Eroberungsdrang getrieben und reisen durch aller Herren Länder. Wenn es in frühreren Jahrhunderten auch hauptsächlich um Religion und Handel ging und wir heute unter anderem zu Entspannungs- und Selbstfindungszwecken eine Reise antreten.

Hier nur eine kleine Auswahl an Themen, die uns in diesem Zusammenhang im Sommer beschäftigen werden:

  • Reisen auf ungewöhnliche Weise: Schlafen in Baumhäusern oder Fässern
  • Tipps für die Reise mit möglichst kleinem ökologischen Fußabdruck
  • Reisen mit dem Fahrrad oder gar zu Fuß
  • Nicht zuletzt werden wir in einem Beitrag auch darauf eingehen, dass auch Flüchtlinge, wenn auch nicht freiwillig, Reisende sind.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen angenehmen Sommer und die eine oder andere energiereiche Reise.

Marlene Emminger betreut seit einigen Jahren die Aktionäre der oekostrom AG und studiert außerdem Umwelt- und Bioressourcen-Management an der Universität für Bodenkultur in Wien.

Responsive Menu Clicked Image