Energie-Wissen

Energie-Wissen bietet Beiträge, die sich mit neuen Erkenntnissen aus Wissenschaft, Forschung und Technik beschäftigen.

  • © www.moschdesign.com

    Die Energiereserven unserer Erde

    Albert Einstein formulierte mit der Relativitätstheorie die Gleichwertigkeit von Masse und Energie im Bezug zur Lichtgeschwindigkeit. Nach dieser Gleichung könnte der derzeitige jährliche Weltenergiebedarf in einem Steinblock von 1,5 m3 enthalten sein.

  • Foto: thomaskirschner.com

    Fünf wissenswerte Fakten zu Photovoltaikanlagen

    Photovoltaik gilt unumstritten als Technologie des 21. Jahrhunderts und wird in der dezentralen Energiegewinnung weiter an Bedeutung gewinnen.

  • Foto: Luise, pixelio.de

    Bienen lieben und brauchen die Sonne

    Was wäre ein Sommer ohne Bienen? Ihr Summen ist für mich eine schöne Kindheitserinnerung an wunderschöne Ferientage am Land. Schon die ersten warmen Sonnenstrahlen locken die Bienen ins Freie. Nach der langen Winterpause drängt sie ein „dringendes Bedürfnis“ nach Draußen.

  • soleil6453

    Der Unterschied zwischen PV und Solarthermie

    Oft werde ich gefragt, was der Unterschied zwischen Warmwasser-Solarzellen und Strom-Solarzellen ist. Hier der Versuch einer Erklärung.

  • Elon Musk

    Sonnensammler

    Mein Mann liebt TED-Talks. Zu recht. Da trauen sich Menschen auf die Bühne, haben etwas zu sagen, möchten etwas verändern oder ein Anliegen in großer Runde verbreiten. So wie Tesla-Chef Elon Musk, der in einem TED-Interview über seine Visionen spricht.

  • Foto: Naturschutzbund / Josef Weinzettl

    Österreichs längste Hecke

    Der Garten Österreich – ein schöner Gedanke. Und in diesem Garten erstreckt sich in der Südsteiermark am ehemaligen Bahndamm Sulmtal die längste Hecke Österreichs.

  • ab_485_Forsytie_Wolfgang Dirscherl_pixelio.de

    Gärtnern nach dem phänologischen Kalender

    Laut phänologischem Kalender gibt es zehn Jahreszeiten, welche sich an Entwicklungen in der Natur orientieren. Ausgewählte Pflanzen - sogenannte „Zeigerpflanzen“ - leiten die jeweils nächste Jahreszeit ein. So kann man anhand treibender oder blühender Pflanzen sehen, wie weit das Jahr wirklich fortgeschritten ist.

  • Foto: Jerzy Sawluk, pixelio.de

    Die grausame Eier-Industrie

    Welche Haltungsmethoden gibt es und werden sie den Anforderungen der Tiere (halbwegs) gerecht? Die Unterschiede sind kleiner, als man denkt, und leider kann man auch das BIO-Ei nicht mit wirklich guten Gewissen genießen.

  • IMG_3841_web

    Sonnenfinsternis

    Morgen zwischen 9:37 und 11:58 Uhr unserer Zeit wird die Sonne partiell verschwinden – und so wie der Wetterbericht derzeit aussieht, werden wir das in Österreich auch sehen können. Für einige Minuten werden Photovoltaikanlagen daher weniger Strom erzeugen.

Seite 3 von 41234
Responsive Menu Clicked Image