Energie-Welt

In der Energie-Welt erkunden wir gute Energie in Flora und Fauna, sind auf Reisen und erforschen fremde Kulturen.

  • Foto: Mitja Kobal / Greenpeace

    Für eine Zukunft Adria – ohne OMV

    Waren sie schon einmal in Kroatien? Sind sie im Sommer die kilometerlangen Felsstrände entlangspaziert und haben die paradiesischen Naturlandschaften erkundet? Anfang des Jahres vergab die kroatische Regierung Lizenzen für sieben von zehn Ölfördergebieten an die OMV.

  • Baumhaus_teaser

    Einmal schweben bitte

    Da macht sich einer auf nach Neuseeland, kommt zurück mit einer großen Idee im Gepäck, lässt sich von bürokratischen Windmühlen nicht abschrecken, setzt sich durch, bleibt dran und wird belohnt.

  • © Stephanie Hofschlaeger, pixelio.de

    Das kleine Urlaubsenergieauftank ABC

    Bereits ein Kurzurlaub mit ein wenig Abstand vom Alltag ist Kraftstoff für unsere Zellen. Wie man letztendlich den eigenen Tank am besten auffüllt, dafür gibt es viele Möglichkeiten: Von A wie Ausschlafen und Abtauchen vom Alltag bis Z wie Zeit sich Zeit zu nehmen.

  • weltweit wandersn_teaser

    WELT weit WANDERN

    In meinem Studium habe ich mich intensiv mit Bauen in Entwicklungsländern beschäftigt; um die Jahre 1998/99 habe ich von einem österreichischen Bauprojekt in Ladakh, im Nordwesten Indiens, gehört: Ein Grazer Architekturstudent, der dort eine Solarschule errichten wollte.

  • © citybikeohnegrenzen

    Der Sonne entgegen

    Von Bregenz nach Wien sind schon viele Leute mit dem Rad gefahren. Aber die 700 Kilometer und 4000 Höhenmeter hat wohl noch niemand mit dem dafür denkbar ungeeignetesten Rad in Angriff genommen: Mit dem 25 Kilo schweren ViennaCitybike.

  • india_amarigoldtapestry1 - Kopie

    Buchempfehlung: Still halten

    Warum wohl möchte uns einer mit Siebenmeilenstiefeln an den Beinen - Pico Iyer ist von Island bis Äthiopien, von Kuba bis Kathmandu gereist – weismachen, dass still sitzen genau das Richtige ist.

  • Sparta1

    Wanderer, kommst Du nach Sparta …

    Spartas Armee ging 480 vor Christus auf den Thermopylen in den sicheren Tod - wich aber keinen Fuß zurück. Darauf sind viele Griechen bis heute stolz - und wer heute mit offenen Augen durch Sparta sieht: Viele Griechen sehen sich heute als die 300 - und Europa als die Übermacht, die sie vernichten will.

  • Foto: Gavin Newman / Greenpeace

    Ab in den Urlaub – aber bitte möglichst (umwelt)verträglich!

    Schon am Koffer packen? Oder noch am Träumen von Sonne, Strand und Meer? Sowohl bei der Anreise als auch beim Aufenthalt selbst gibt es einiges zu beachten, damit der Urlaub nicht nur den Gast selbst beglückt.

  • DSC00458

    Fokus ab morgen: Reisen …

    Eine Reise ist meiner Meinung nach eine wesentliche Quelle für Gute Energie. Wer kennt das Gefühl nicht, kaum verlässt man die eigenen vier Wände und macht sich auf Richtung Flughafen oder Bahnhof, macht sich Vorfreude auf die bevorstehende Zeit in einem breit.

Seite 3 von 712345...Letzte »
Responsive Menu Clicked Image